Dr. Julia Borst

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen
(Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften)

Forschungsschwerpunkte:

  • afro-europäische Literaturen und Kulturen (Schwerpunkt: Spanien)
  • frankofone und hispanofone Literaturen und Kulturen der Karibik und ihrer Diaspora
  • Migration, Diaspora und transkulturelle Lebenswelten
  • Konzeptualisierungen von Identität/Alterität und Zusammenleben
  • Gewalt und Trauma in der Literatur
  • post- und dekoloniale Theorien und Wissensproduktion
  • Gender Studies und Decolonial Feminism